ZIWO Brettsperrholz

Brettsperrholz aus dem Vogtland - ZIWO-BSP

Größen, Formate und technische Daten - ZIWO-BSP

Unsere hergestellten ZIWO-BSP Massivholzplatten sind 60 mm bis 200 mm dicke, flächige Holzbauteile aus massivem Holz, die aus mindestens drei kreuzweise (rechtwinklig) miteinander verklebten (ökologisch unbedenklichen Leim) Brettlagen hergestellt werden.

Sie werden als Wand-, Decken-, Dach- oder Sonderbauteile bis zu einer Breite von 4,0 m und einer Länge bis 12,0 m hergestellt.

Vorteile und Eigenschaften

Das fertige Bauteil kann sichtbar mit verschiedenen Oberflächen zur Raumgestaltung beisteuern. Dabei kann es bei Wärme -Schall und Brandschutz sowie zur Feuchteregulierung im Wohnraum beitragen.

Herstellung unseres Brettsperrholzes

Die Herstellung der ZIWO-BSP Massivholzplatten muss nach dem beim Deutschen Institut für Bautechnik hinterlegten Verfahren mit den dazugehörigen Fertigungsdaten im Werk erfolgen.

Die Verpressung der Brettlagen zu ZIWO-BSP Massivholzplatten erfolgt im Vakuumverfahren.

Bescheinigungen und Nachweise

Wir sind im Besitz einer gültigen Bescheinigung über den Nachweis der Eignung zum Leimen dieser Bauart gem. DIN 1052-10.

Download Zulassung

In unserer werkseigenen Produktionskontrolle werden Aufzeichnungen und Auswertungen von der Bezeichnung des Bauproduktes bzw. Ausgangsmaterials, der Art der Kontrolle oder Prüfung, Datum der Herstellung und der Prüfung des Bauproduktes, Ergebnis der Kontrollen und Prüfungen und Unterschrift des Verantwortlichen für die werkseigene Produktionskontrolle.

Die Fremdüberwachung, die die Rollschubfestigkeit im Schubversuch und die Biegefestigkeit der Keilzinkverbindungen prüft, findet in regelmäßigen Abständen statt.

Zertifikate/Bescheinigungen

Plattenaufbau unseres ZIWO-BSP Brettsperrholz

In unterschiedlichen Aufbauten bieten wir die ZIWO-BSP Brettsperrholzplatten an. Durch unsere eigene Produktion sind wir flexibel für bestimmte Kundenwünsche und können Plattenaufbauten durch statische Vorgaben oder Leistungsverzeichnisse

Plattenaufbau ZIWO-BSP 3-lagig
Anzahl der Lagen Gesamtstärke BSP Platte - ohne SO L1 L2 L3 L4 L5 L6 L7 L8 L9 SO*
3-lagiger Aufbau 60 20,0 20,0 20,0 19,0
70 20,0 30,0 20,0 19,0
80 25,0 30,0 25,0 19,0
90 30,0 30,0 30,0 19,0
100 30,0 40,0 30,0 19,0
100 40,0 20,0 40,0 19,0
120 40,0 40,0 40,0 19,0
Plattenaufbau ZIWO-BSP 5-lagig
Anzahl der Lagen Gesamtstärke BSP Platte - ohne SO L1 L2 L3 L4 L5 L6 L7 L8 L9 SO*
5-lagiger Aufbau 100 20,0 20,0 20,0 20,0 20,0 19,0
120 24,0 24,0 24,0 24,0 24,0 19,0
140 33,0 20,0 33,0 20,0 34,0 19,0
140 18,0 38,0 28,0 38,0 18,0 19,0
150 40,0 20,0 30,0 20,0 40,0 19,0
160 40,0 20,0 40,0 20,0 40,0 19,0
180 40,0 30,0 40,0 30,0 40,0 19,0
200 40,0 40,0 40,0 40,0 40,0 19,0
Plattenaufbau ZIWO-BSP 7-lagig (ab 200mm Stärke ab Frühjahr 2020 lieferbar)
Anzahl der Lagen Gesamtstärke BSP Platte - ohne SO L1 L2 L3 L4 L5 L6 L7 L8 L9 SO*
7-lagiger Aufbau 220 40,0 20,0 30,0 40,0 30,0 20,0 40,0 19,0
240 40,0 30,0 30,0 40,0 30,0 30,0 40,0 19,0
260 40,0 30,0 40,0 40,0 40,0 30,0 40,0 19,0
280 40,0 40,0 40,0 40,0 40,0 40,0 40,0 19,0
300 43,0 43,0 43,0 43,0 43,0 43,0 43,0 19,0

* Eine gewünschte Sichtoberfläche (SO) wird gesondert gefertigt und ist statisch nicht relevant. Sie wird auf eine Platte in Nicht-Sichtqualität verarbeitet. Die Gesamtstärke der BSP-Kreuzverbundplatte erhöht sich somit um 19mm. Eine 100mm - BSP-Platte hat mit einer SO eine Gesamtstärke von 119mm